WBK-Lehrgänge

Staatlich zertifizierter Lehrgang

Zum Erwerb der Waffensachkunde

gemäß § 7 WaffG

für Sportschützen

(Kurz- und Langwaffen)

Der nächste Lehrgang findet am Wochenende des 02. und 03. Oktober 2021 statt. Jetzt noch schnell anmelden!

Lehrgangsort Frankfurt (Oder)

Wer sind Wir:

Peter Schädel

Polizeibeamter i.R., Inhaber der Waffenfachkunde

und langjähriger Sportschütze

Peter Moeser

Inhaber Waffenfachgeschäft „Carping Special“,

Ausbilder Jagdschule (Waffensachkunde +

Handhabung) und Jäger

Andreas Hallmann

Angestellter –Prüfer Jagdschule

Waffensachkunde + Handhabung, Jäger und

langjähriger Sportschütze

Wir bieten Ihnen:

1. Staatlich zertifizierter Lehrgang

2. Fach- und sachkundige Lektoren

3. Behandlung aller prüfungsrelevanten Inhalte entsprechend den Vorgaben des Bundesverwaltungsamtes und der Polizei des Landes Brandenburg

4. Der Lehrgang findet in den Räumen des Waffenfachgeschäftes statt und damit sind im Lehrgang auch umfangreiche praktische Anschauungsmaterialien vorhanden, die den Lehrgang anschaulich und an der Praxis orientiert machen

5. Die praktische Schießausbildung findet in unmittelbarer Nähe der Theoriestätte statt und umfasst sowohl Lang- als auch Kurzwaffen

6. Es besteht die Möglichkeit im Rahmen des Lehrganges einen Kurs zur Standaufsicht zu belegen.

7. In den Ausbildungsräumen befindet sich ein Schießkino sowie eine moderne Beameranlage zur anschaulichen Präsentation des Lehrstoffes.

Wo finden Sie uns:

Die Lehrgänge zur Erreichung der Waffensachkunde (WBK-Prüfung gem. § 7 WaffG für Sportschützen) finden in den Geschäftsräumen der Firma:

Carping Special“

Sitz: Birnbaumsmühle 65,

15234 Frankfurt (Oder)

Tel.: 0176-20531060

Tel.: 0174-2495991

Sicher zur Prüfung

Fragen zum Ablauf und Kosten des Lehrganges

  • 1. Der Lehrgang wird als 2-tägiges Wochenendseminar (08:00 bis 18:00 Uhr) angeboten.

    2. Die Termine werden nach Bedarf und vorliegenden Anmeldungen bekanntgegeben.

    3. Die Teilnehmerzahl pro Lehrgang ist auf zehn Personen begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt drei Personen.

    4. Die Mittagsversorgung ist möglich, aber nicht in der Lehrgangsgebühr enthalten.

    5. Ein kostenpflichtiger Kaffee- und Getränkeautomat ist vorhanden.

    6. Die Munition und Waffen für die praktische Ausbildung werden gestellt.

  • 7. Es erfolgt am zweiten Tag des Lehrganges eine schriftliche Prüfung (Umfang 60 Fragen) sowie nach bestandener Prüfung die praktische Ausbildung und Prüfung zur sicheren Handhabung der Kurz- und Langwaffen. Die praktische Ausbildung findet auf einem Indoor Schießstand statt.

    8. Nach bestandener Prüfung erfolgt die Übergabe des Zeugnisses mit dem Sie bei der Waffenbehörde und dem Erstantrag auf Erteilung einer WBK grün und gelb Ihre Waffenbesitzkarten beantragen können.

    9. Die Kosten des Lehrganges können gern telefonisch erfragen.

  • Nehmen Sie gerne zu uns Kontakt auf. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen rund um den Lehrgang. Sie erreichen uns wie angegeben telefonisch oder aber gern auch bei einem persönlichen Besuch in den Räumen des

    Waffenfachgeschäftes Carping-Special

    Birnbaumsmühle 65

    15234 Frankfurt (Oder) – Nähe Westkreuz

    oder der

    Schießanlage in 15234 Booßen, Libellenweg 3

    (jeden Mittwoch ab 17:00 Uhr – Ansprechpartner Peter Schädel)

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.