Aktuelles

50 m Schießen in Beeskow

Großkaliberkurzwaffe

Es fanden sich 15 Schützen des SV Märkische Teufel die gerne mit Großkaliberkurzwaffen auf maximal 50 Meter schießen und treffen wollten.

Der Vorstand des SV Märkische Teufel hatte dazu am 30.07.2022 von 10:00 bis 13.00 Uhr die Indoor-Schießanlage der Beeskower Shooters gemietet.

Peter Schädel als stellvertretender Vereinsvorsitzender hatte ein kleines Wettkampfprogramm, angelehnt an das Schießen PPC 1500 vorbereitet. Alle Teilnehmer (siehe Fotos) hatten großen Spaß und beim anschließenden Grillen wurde reichlich gefachsimpelt. Der Verein möchte sich nochmal ausdrücklich bei Mario Triepke von den Beeskower Shootern für die herzliche Aufnahme und die Nutzung der Schießanlage danken. Alle Teilnehmer waren sich einig. Wir kommen wieder.

Der Sieg im kleinen Match ging nicht ganz zufällig an Ulrich Ruhe mit

277 Ringen, gefolgt von Karsten Schmidt mit 259 Ringen und dem Schatzmeister des SV Märkische Teufel, Andreas Büttner mit 254 Ringen.

Die Helden vom Königsschießen und unser neuer Hofstaat

Die Damen von links nach rechts: 2. Dame Marion Ewald; 1. Dame Annett Schädel und Königin Marina Kunze. Bei den Männern ebenfalls von links nach rechts: 2. Ritter Andreas Büttner; 1. Ritter Sven Hellwig und König wurde Gilbert Reimann.

Liebe Vereinsmitglieder

am 08.10.2022, 10:00 Uhr

findet auf dem Schießplatz an der Autobahn A12 unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft Langwaffe 100m statt. Die Ausschreibung und Standeinteilung liegt im Schießstand Booßen aus.. Der Vorstand hofft auf eine rege Resonanz und Teilnahme am Wettkampf.

Anmeldungen bitte nur über Frank Kunze.

- Der Vorstand-

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.