Vereinsmeisterschaft 2020

Ergebnisse

Hallo Märkische Teufel

es ist wieder soweit.

Am Samstag, dem 25.07.2020, ab 10:00 Uhr

findet die Vereinsmeisterschaft Kurzwaffe statt. Es wird das verkürzte 25m Standardprogramm Kurzwaffe auf der Grundlage des BDS-Sporthandbuch 25m Kombi geschossen. Das Wertungsschießen besteht ausfolgendem Ablauf:

Entfernung 25m auf BDS Kurzwaffenscheibe 4406S (4407) - Scheibendrehanlage oder Timer

1. Probedurchgang:

- Schusszahl beliebig, Zeit 2 Minuten

2. Wertungsschießen:

- 10 Schuss in fünf Minuten (selbstständiges Nachladen) (danach Trefferaufnahme)

- fünf Schuss Intervall (3/7)

- fünf Schuss in 20 Sekunden

- fünf Schuss in 10 Sekunden (danach Trefferaufnahme)

Folgende Wertungsklassen werden ausgetragen:

1. Schützen

1. Kleinkaliber Pistole/Revolver — offene Visierung

2. Großkaliber Pistole/Revolver (ab 9mm bzw. .38 spez.) — offene Visierung (keine Wudcutter zugelassen)

2. Damen

1. Kleinkaliber — offene Visierung

2. Großkaliber Pistole oder Revolver (ab 9mm/. 38 spez.) – offene Visierung (keine Wudcutter zugelassen)

3. Gemeinsame Wertung Damen und Schützen

1. Großkaliber Pistole/Revolver mit optischer Visierung (ab 9mm /.38 spez.)

Somit kann jeder Teilnehmer maximal dreimal starten. Ein Nachkauf von Starts ist nicht möglich. Bei allen Großkaliberdisziplinen muss die verwendete Munition den Faktor der jeweils verschossenen Munition gem. BDS-Sporthandbuch erreichen. Den Weisungen der Aufsichtspersonen ist Folge zu leisten. Das Tragen von Gehörschutz und Schutzbrille ist zwingend vorgeschrieben.

Startgeld pro Disziplin 5,00 Euro

Tino Mader (Vorsitzender)

Peter Schädel (stvtr. Vorsitzender)

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.